Freitag, 15. Februar 2013

Der Blog ist jetzt zwei Wochen online und wir haben schon 57 Einträge mit tollen Ideen! Teilt uns weiter eure Ideen und Wünsche zur Gestaltung der Dörfer mit!

Kommentare:

  1. Ich wünsche mir bessere Verkehrsverbindungen, zum Beispiel um ins Kino nach Husum zu kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super, dass wir gefragt werden und miteinbezogen werden! Ein Beachvolleyballfeld in Löwenstedt würde ich prima finden!

    AntwortenLöschen
  3. Es währe toll, wenn wir 2014 bei der Fussball WM einen Ort hätten wo wir Public viewing machen könnten.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin der gleichen Meinung wie TJARK ;). Ich fände es auch gut mit einem Ort, an dem wir Public Viewing machen.

    AntwortenLöschen
  5. Nur für puplic Viewing so einen Platz, dass finde ich zu wenig.
    uns fehlt doch insgesamt ein Platz, an dem man sich trifft. Den Hinweis auf Olderup finde ich gar nicht schlecht: Grillplatz, wie in frankreich überall eine Buleplatz, einen Container oder Holzhaus (kein Schönwetterplatz) und dann noch eine Sportecke... ich hätte viele Ideen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich wohne zwar in Viöl, aber bin oft bei Freunden in Löwenstedt. Was für klein klein Vorschläge bisher: Als erstes muss doch was passieren, damit ihr überhaupt von A nach B kommt. von der Schule zum Sport, abends nach Viöl oder nach Husum und zurück, zur nächsten Party...Wir brauchen auf Amtsebene oder für jedes Dorf einen eigenen Bus. Und wir brauchen einen Raum, in dem wir ungestört feiern können, laut Musik machen und abhängen können.

    AntwortenLöschen
  7. Whau, jetzt tut sich doch was im Block. Glaubt ihr eigentlich wirklich, dass die was für uns tun wollen. Ich dachte die sind pleite - nichts geht mehr.

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns ist doch nichts los. Da rettet ein Beachvolleyballfeld auch nichts. Ich bin froh, wenn ich hier bald wegkomm.

    Wir sollen unser Alter schreiben: 17 Jahre aus Norstedt

    AntwortenLöschen
  9. Das mag für dich gelten. Ich wohn hier gern. Nur nach der Schule muss ich hier wohl erstmal weg. Was wir brauchen sind Jobs nach der Schule und auch Ausbildungsplätze.
    Klar wäre es super, wenn wir richtig geile Treffpunkte hätten . Unser Schwimmbad in Löwenstedt macht ohnehin nicht wieder auf. Lasst uns doch die Fläche anders gestalten. Dass müssten wir auch durchkriegen, wenn Haselund sein Schwimmbad behält. Und wir brauchen einen Bus, der bei schönem Wetter zwischen den Dörfern pendelt, so dass wir alle das Schwimmbad in haselund besuchen können.
    Und wir brauchen einen Kinoraum oder zumindest einen Raum mit Großbildschirm für Filme und Chillecken.

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee, die Fläche vom Löwenstedter Schwimmbad umzugestalten find ich super! Hättest du schon eine konkrete Idee, was man da machen könnte? Oder sonst jemand?

    AntwortenLöschen
  11. Die Busverbindungen sind hier ( Sollwitt ) sehr dürftig, es wäre schön wenn ein Bus auch nach 17 Uhr in Sollwitt halten würde.
    Außerdem stört es mich hier im Dorf das überall Hundeschei** liegt , könnte man die Hundebesitzer nicht dazu bringen es beim Gassigehen aufzusammeln und / oder so eine Tütenbox aufzustellen ??
    Und die Trecker fahren hier immer viel zu schnell durchs Dorf das finde ich auch nicht toll !!

    AntwortenLöschen
  12. ach ja, und unseren selbsternannten Dorfsherrif aus Sollwitt City etwas zurückhalten, letztens meckerte er mich an weil ich mit der fahrradklingel spielte und die war ihm zu laut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. muahhhaaa, der Dorfsheriff....gröööhl....uns hat er beim Rummelpottlaufen verfolgt und rumgemotzt weil wir sein gartentor nicht zugemacht haben
      könnte man sowas nicht auch verbieten oder ihn in seine schranken weisen ?

      Löschen
  13. Ich könnte mir ein treffpunkt vorstellen wo man sich so treffen kann wen man alleine reden will. Das würde ich gut finden.
    Wir sollten unser alter schreiben: 12 (fast 13) aus Norstedt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das würde ich auch gut finden. Irgendwo eine eigende
      Hütte oder Bude wäre echt klasse. In Norstedt ist zwar eien aber die ist zur zeit besetzt und da kommt man ja nicht einfach so rein. Es haben nur ein paar Leute einem Schlüssel
      für die Bude.Ich würde mich echt darüber freuen.
      12 aus Norstedt

      Löschen
  14. wie wäre es wenn mütter oder väter fahrgemeinschaften bilden würden und man so zur disco ins kino usw fahren könnte.
    ich bin 11 und komme aus pobüll

    AntwortenLöschen
  15. Ihr habt ja richtig gute Ideen und auch Kritikpunkte, wo wir ansetzen können auf der Jugendkonferenz am 16. März. Super!
    Wenn ihr Ideen habt, wo man z. B. einen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche einrichten könnte, schreibt das auch mit auf.
    Und was ist mit Freizeitangeboten in den Gemeinden, z. B. von den Vereinen? Fehlt euch das was?

    Ich möchte euch noch mal erinnen euren Wohnort und euer Alter anzugeben. Vielen Dank!


    AntwortenLöschen
  16. Ich wünsche mir,dass auch die Löwenstedter mit zum "TSV Haselund Schwimmen" alle 2 Wochen ins Hallenbad nach Husum dürfen, weil wir dort immer nur so wenige Kinder sind. Wenn wir dort alle hingehen dürften wären wir dann auch endlich genug zum Schwimmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich vergessen: ich bin 11 und komme aus Haselund

      Löschen
  17. ich auch, ich bin 13 aus Sollwitt-Town

    AntwortenLöschen
  18. Könnte man nicht einen laufzettel in den Dörfern rumgehen lassen und derjenige der z.B. im Stall noch etwas Platz für eine "Bude" hat oder eine alte gerage oder einen alten Schuppen die er nicht mehr braucht kann sich da eintragen. Dann häten wir Platz um uns zu treffen, auch mal etwas lauter musik zu hören und zu feiern. bushaltestellen als treffpunkte sind out.
    Oder kann die jeweilige gemeinse nicht ein altes haus anmieten das wir jugendlichen selber gestalten und nur für uns haben, das wär cool.
    ich bin 14 jahre alt

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde auch ein Beachvolleyballfeld in Löwenstedt super finden :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin in Löwenstedt aufgewachsen und wohne jetzt in Haselund.(22 Jahre) Das Schwimmbad in Löwenstedt wird ja wahrscheinlich nicht mehr genutzt werden können. Dafür sollte man den Platz sinnvoll nutzen z.B. Beachvolleyballfeld, Grillplatz ...
    In Löwenstedt gab und gibt es genug Plätze für Buden, wo die Jugendlichen sich treffen können. Die Erwachsenen dort spielen in der Hinsicht sehr gut mit.
    Meine Clique hatte z.B. 2 Buden, die wir jetzt aber schon abgerissen haben. Also das sehe ich kein Problem.

    Ich finde es schön, dass so viele Jugendliche hier schreiben und hoffe, dass auch viele am 16.03. in Haselund dabei sein werden!

    AntwortenLöschen
  21. Ich wohne in Sollwitt und bin 11 Jahre alt.In meinem Dorf wünsche ich mir einen größeren Spielplatz,einen Trimmdichwald im Pobüller Wald,Treffpunkte und eventuell einen Lebensmittelladen.

    AntwortenLöschen
  22. Ich wohne in Haselund und würde mich über eine BMX-Crossbahn freuen.

    AntwortenLöschen
  23. Ein Bogenschützenverein beim Schützenheim in Haselund wäre toll.
    Jugenddiscos ab 10Jahren in allen vier Dörfern könnten angeboten werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich heiße Liska Poschkamp, bin 13 Jahre allstündlich wohne in Haselud

      Löschen
  24. In der ersten Woche wurden 22 Einträge von euch im Blog "Gestalte Dein Dorf!" gepostet. Das ist schon ein guter Anfang, aber wir freuen uns über noch mehr Einträge!

    Was wünschen sich auch die Älteren unter euch, die bald mit der Schule fertig sein werden oder schon einen Abschluss haben? Was ist für euch wichtig?

    AntwortenLöschen
  25. Der aktuelle Stand der Online-Beteiligung zeigt, dass Ihr euch mehr Plätze und Treffpunkte zum Musik hören, Sport machen und gucken oder einfach zum Rumhängen wünscht. Aber wo könnten zusammen mit den Gemeinden solche Treffpunkte geschaffen werden? Ein Vorschlag ist das Schwimmbad in Löwenstedt. Welche Gestaltungsideen habt ihr da?

    Außerdem wünscht Ihr euch bessere Verkehrsanbindungen nach Viöl, Husum und zwischen den Gemeinden. Wie können Fahrgemeinschaften organisiert werden? Ein Gemeindebus ist auch eine gute Idee, allerdings kostet er auch Geld. Wie könnte so ein Bus finanziert werden?

    Was sagen eure Freunde dazu? Haben sie noch anderen Ideen?

    Viele Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man könnte einen treffpunkt in norstedt in einen alten schuppen oder stall machen. In dem stall sollte es aber nicht mehr stinken oder übelrichen. Aber wo weiß ich nicht weil ich nicht wo was frei ist.

      Löschen
  26. Ich bin etwas älter und komme aus Pobüll ( bin 21 ). Wie wäre es wenn sich die Jugendlichen Geld verdienen indem sie in den Gärten der Dorfbewohner rasen mähen, Laub harken, Gläser zum Container bringen usw. Durch dieses Geld könnten sie sich z.B. die "Miete" einer Bude finanzieren oder den Eltern Spritgeld geben wenn sie irgendwo hingefahren werden wollen

    AntwortenLöschen
  27. Mir fehlt eine Busverbindung zwischen Norstedt und Husum und ich finde auch das ein platz wo man sich treffen kann ist auch gut, da könnte dann eine kleine Hütte stehen und so ein paar Sachen mit dem mann spielen oder auf dem am liegen oder sitzen kann und dieser platzt müsste möglichst zentral sein.
    Ich bin 12 und komme aus Norstedt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja wirklich eine gut Idee hoffentlich wird dieser Wunsch erfüllt

      Löschen
  28. ich komme aus norstedt und bin 12 jahre alt ,ich wünsche mir das unser schwimmbad nicht zu macht und wir weine wasserrutsche bekommen ,und ich stimme Gunnar j. zu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das finde ich auch gut Idee hoffendlich werden ein paar wünsche erfüllt :)

      Löschen
  29. ich würde mich freun über einen mädchen fußball verrein in viöl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das finde ich auch gut :)) ;)

      Löschen
  30. Ich finde ein treffpunkt auch super und das schwimmbad sollte echt offen bleiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin 12. Jahre (fast 13 ) aus Norstedt

      Löschen
  31. Ich finde man sollte einen Treffpunkt errichten der Zentral aller Dörfer liegt so das alle den selben Weg zum Treffpunkt haben und nicht einige nur 2 Schrittchen gehen müssen außerdem würde ich mich freuen wenn man einen öffentlichen Reitplatz errichten könnte wo jeder der will mal reiten kann.

    Ich bin 12 Jahre alt und komme aus Sollwitt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem Reitplatz finde ich gut , aber würde ne halle nicht besser sein , den kann man nehmlich auch im winter reiten

      Löschen
  32. Ich würde mich ganz über KFC, MC oder Burger King in Viöl freuen ;)

    AntwortenLöschen
  33. Mc Doof oder Burger King sind doch in Planung an der B 200

    AntwortenLöschen
  34. was wollt ihr mit bruger king und Mc donalds, dass ist nachher doch nichts mehr besonderes?!

    Also mir würde wie auf Nordstrand, ein Raum gefallen, wo Kinder und Jugendlich kommen können und etwaa abchillen können und sich dort mit den Freunden treffen. Vielleicht sogar mit jemanden der Witzig drauf ist und auf allen aufpasst. Dort könnte man denn auch ein Fernseher aufstellen,eine kleine Bar erstellen,eine Sitzmöglichkeit und natürlich auch Musik , dieser Ort söllte zentral liegen.

    oder vielleicht sogar eine Kartbahn??? :D

    AntwortenLöschen
  35. Ich möchte mich im Namen der Gemeinden und von Institut Raum & Energie noch mal bei den Schülerinnen und Schülern sowie der Grund- und Gemeinschaftsschule in Viöl bedanken, dass wir am Dienstag den Blog zur Jugendbeteiligung bei euch vorstellen konnten und ihr die Chance auch ergreift und hier eure Ideen postet.

    Einige von euch haben schon richtig konkrete Ideen für einen gemeinsamen Treffpunkt. Das wird ein wichtiges Thema auf der Jugendwerkstatt in zwei Wochen am 16. März in Haselund sein! Also kommt zur Jugendwerkstatt und werdet aktiv bei der Gestaltung eurer Gemeinden!

    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  36. Ein Lagerfeuer mit Marschmelluns
    Würde ich gut finden..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab vergessen Bin 9 aus Norstedt

      Löschen
  37. In Haselund würde ich einen Treffpunkt sehr gut finden! So wie in Viöl dieses Freizeitzentrum. Sowas könnte Haselund gut gebrauchen! Mit Billiardtisch zum Beispiel :-)

    AntwortenLöschen
  38. Ich bin 15 und wäre auch sehr für ein Treffpunkt in Haselund. Ich wüsste aber leider nicht wo. Eventuell könnte man das in der Nähe der Schule oder von Erikas Imbiss machen.

    AntwortenLöschen
  39. Hallo ich bin Mama einer Tochter, die noch im Kindergarten ist. Als ich sie fragte, was sie hier in Haselund oder Umgebung noch gut finden würde antwortete sie: Mehr Sonne! (...ist halt auch schon echt lange Winter;-) Im Sommer ist das Schwimmbad hier in Haselund ein echter Schatz - als Kind schon im Plantschbecken gelegen, dann als Badeaufsicht am Beckenrand gesessen, und nun genieße ich die Zeit mit meiner Tochter dort, irgendwann später vielleicht einmal als Oma mit Enkeln? Absolut eine Anlage die für mich alle Altersgruppen anspricht!
    Nun noch mal zu der Antwort meiner Tochter: mehr Sonne!? Wenn solch ein Treffpunkt (Gibt es Nutzungsmöglichkeit auf dem Dachboden im Dörpshus Haselund?) sich finden würde, kann so etwas vielleicht auch für Kinder jüngeren Alters irgendwie genutzt werden. Zum Austoben und auspowern finde ich bei den Sportvereinen tolle angebote. Anspannung haben wir und unsere Kinder in Job, Schule, Kindergarten, Termine, Hobbys... aber wie wäre es mal mit entspannen oder abchillen? Mir fällt da das snoezeln ein. Erklärung unter wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Snoezelen. So mit Hängesitzen, tollen lichtquellen, Düfte, ruhige Musik ... Kann auch in einem Treffpunkt für Jugendliche als Rückzugsraum genutzt werden. Oder was ist mit Kinderyoga, oder progressive Muskelentspannung, oder oder oder

    AntwortenLöschen
  40. Wir brauchen dringend Breitband, damit das Internet schneller ist! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Quatsch! Das Internet reicht vollkommen aus! oder willst du 1000 euro nur für den anschluss bezahlen?

      Löschen
  41. Was brauchen wir: Unterdessen ist jeder von uns gefragt worden oder hat den zettel zu hause. Schwer zu antworten, denn es fehlt an ganz Zentralem für uns Jüngeren.
    1. Was soll ich hier auch nach der Schule machen, wenn nicht mal das Internet schnell ist.
    Dann bin ich doch echt benachteiligt. das gilt für private Kontakte genauso wie für Datenaustausch für Hausaufgaben oder anderes - ätzend.
    2. Und wir brauchen mehr Anbindung. wenn ich mal schnell nach Husum möchte, muss ich erst um das Auto meiner Mutter betteln. Das ist kein Zustand. Viele von uns würden mit dem Bus fahren, wenn sie wüßten, wie sie wieder nach Huse kommen. Und mir gehts dabei noch gut: ich habe schon einen Führerschein. das muss doch möglich sein, dass wir in unseren Dörfern einen eigenen Bus unterhalten und fahrdienste organisieren. Das brauchen auch alle Älteren, die vielleicht gerade im Dunkeln nicht mehr gern selbst fahren.
    3. Alles andere - Treffpunkte, Beachvolleyball; .._ kommt für mich danach.
    18 Jahre
    3.

    AntwortenLöschen
  42. Hallo erst einmal , diese Idde mit gestalte dein Dorf finde ich sehr interresant, denn ich hätte so viele Dinge die man sich im Dorf wünschen könnte. Als erstes würde ich mir wünschen dass das Schwimmbad nicht zugemacht wird. Denn ich habe keine Lust im Sommer immer nach Viöl zu fahren mit dem Fahrrad.Außerdem ist es immer in Viöl so voll da kann man nicht einmal 400 meter schwimmen.Ich würde mir auch wünschen dass die Tore am Sportlatz erneuert werden. Und es wäre schön wenn der Bäcker da bleiben würde. Der ist wie ein kleiner Kiosk denn man kann dort auch Süßigkeiten kaufen. Ich finde es auch toll das es so manche Veranstaltungen gibt wie z.B: Die Weinachtsfeier, das Kinderfest und Laternen-Laufen. Es gab letztes Jahr auch beim Kinderfest ein Tisch-Kicker Wettbewerb, das würde ich mir dieses und die nächsten Jahre auch wünschen. Es wäre auch toll dass es eine Pool-Party gibt. Ich würde mich sehr freuen wenn es im Schwimmbad ein paar Liegen gäbe. Ich finde auch die Idee von Gunnar J. sehr gut mit einer Hütte wo man spielen oder liegen kann und wenn mal was zu bereden hat kann man sich dort treffen oder man spielt dort mal ein bisschen Poker oder Kartenspiele oder auch ein Brettspiel. Dann außen oder auch innen ein paar Liegen oder ein paar Stühle. Wenn dann Sommer ist, ist es dann sehr sonnig und warm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider vergessen mein ALter und wo ich mir das alles wünsche anzugeben. Also ich bin Silas Caspersen, ich bin 12 Jahre alt und wohne in Norstedt. Ich würde mich sehr freuen das ein paar Dinge die ich angegeben hatte auch gebaut oder veranstaltet werden.

      Löschen
  43. und wie soll das alles finaziert werden wenn die gemeindekassen alle leer sind ?????????????????????????????????????????????????

    AntwortenLöschen
  44. ich wohne in sollwitt und wünsche mir eine bessere verkehrsanbindung für aktivitäten in der freizeit (elektromobil gegen kleines Entgeld).
    mein bruder wünscht sich einen bolzplatz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hääää, wir haben doch einen bolzplatz

      Löschen
  45. Beeke Carstensen12. März 2013 um 14:32

    Ich wohne in Sollwitt und bin 11 Jahre alt.In meinem Dorf könnte ich mir einen größeren Spielplatz,einen Trimmdichwald im Pobüller Wald,Treffpunkte und einen großen Rodelberg vorstellen.

    AntwortenLöschen
  46. Ich wohne inn norstedt und könnt mir auch einen treffpunkt vorstellen.

    AntwortenLöschen